Zum Inhalt springen

Kategorie: Lieben

Triefende Träume

Verbunden wabern Seelen durchs Leben, tauchen rankendes Werden in geistvoll Gewesenes ein. Versunken in glückvoll triefenden Träumen. Entschwunden erscheinen Federn des Glaubens, erdacht und ersponnen…

Kommentare geschlossen

Niemalszeit

Wir ineinanderten herzenstief. Kreisumschwammen verbundeneng. Seelentauchen-Wettbewerb, fleckbeblutet voneinander aufgetaucht. Kussmundaugen, Streichelhaar, stellungsgelöffelt verschlafen. Messerstecherstreit und Kosenamenkuschelung. Verlorgetrieben unsgeklammert, lustgesteuert führungslos. Schiffbrechend aneinandergeschlagen. Am Lebensriff blindgelauert.…

Kommentare geschlossen

Odins Atem

Manchmal, wenn ich träume, schmecke ich ihren bonbonfarbigen Kuss hinter meinen Augen. Und haarweiche Nähe an meiner Wange. Ihre Liebe schwingt sich mir entgegen durch…

Kommentare geschlossen

Blütenhaar

Sie wurde dereinst im Wind gezeugt, in Hoffnung, in Schönheit, im Herzen der Kunst. Diese Frau mit Haar, das weich wie Blüten. Darum hielt ich…

Kommentare geschlossen