Zum Inhalt springen

Feen-Träume

2044227_orig

Ideen treiben Feen-Träume
wilde wuchernd in den Himmel.
Gießen Ursprung auf verlorene Erden,
lassen sprießen, machen groß.

Versunken und doch nie verloren,
nennt es Mutter, was doch Schmerz.
Tief schlummernd war, was heftig pochend
mein Herz in tausend Splittern eint.

Und atmend frischer Wörter Brise,
steht es auf und treibt und keimt.
Komm her mein gottverdammtes Leiden.
Gott, was hast du mir gefehlt.


Bildquelle und Copyright: facebook.com/pixiecoldss
Danke, Svenja, dass ich dein Bild verwenden darf.

Kommentare sind geschlossen.