Zum Inhalt springen

Odins Atem

3840916_orig

Manchmal, wenn ich träume, schmecke ich ihren bonbonfarbigen Kuss hinter meinen Augen.
Und haarweiche Nähe an meiner Wange.

Ihre Liebe schwingt sich mir entgegen durch die Zukunft. An Karmas seidenen Fäden.
Und Zuversicht webt Sicherheit.

Nachts, wenn ich schlafe, durchwandert sie meinen Geist ungesehen – nur erspürt.
Und Hand in Hand schreiten 2 Seelen.

Mein Blick ist stets offen, sie zu erkennen, entdecken, erkunden, bewundern, bestaunen.
Und Odins Atem trägt sie mir stetig entgegen.


Photo by MJ Photography and Design Free for non-commercial use. Do not modify. Download original

Kommentare sind geschlossen.