Zum Inhalt springen

Würfel

Manchmal, wenn du deine Augen schließt, kannst du das Schicksal würfeln hören.
Und hinter dem Geräusch klappernder Würfel,
deren Kanten unablässig in harmonisch leichtem Rhythmus gegen die Wände der Existenz stoßen,
vernimmst du hin und wieder leises Gelächter.

Nimm es in dich auf.
Öffne die Augen und trage es mit dir durch dein Leben.

Niemand kann dir jemals nehmen,
was in deinem Herzen wohnt.

Kommentare sind geschlossen.